Evangelische Kirchengemeinde Billigheim - Sulzbach

Absage aller Präsenzgottesdienste bis einschl. 10. Januar 2021

Absage aller Gottesdienste bis einschließlich 10. Januar 2021

Liebe Gemeindeglieder und Freunde,

die Inzidenzzahlen sind im Neckar-Odenwald-Kreis über die Zahl 300 gestiegen. Seitens der Evangelischen Landeskirche in Baden gibt es seit Mitte dieser Woche die Vorgabe, dass ab einer Inzidenzzahl von 300 keine Präsenzgottesdienste mehr gefeiert werden sollen.

Die bisherigen Signale aus der Bundes- und Landespolitik zeigen uns, dass es wichtig ist, in allen Bereichen unseres Lebens - soweit es möglich ist - Kontakte zu reduzieren und Gelegenheiten dazu zu vermeiden, damit die Übertragung des Virus gehindert werden kann.

Wir haben uns deshalb im Kirchengemeinderat im Bewusstsein unserer Verantwortung für das Leben, die Gesundheit und die Verletzlichkeit der Menschen einstimmig dazu entschlossen, alle Gottesdienste bis einschließlich 10. Januar 2021 abzusagen. Danach wollen wir auf die Entwicklung der Pandemie bei uns schauen und dann neu entscheiden.

Angesichts der steigenden Zahlen steigen auch die Wahrscheinlichkeiten, dass doch Ansteckungen im Zusammenhang mit Gottesdiensten stattfinden könnten. Wir wollen die Bedeutung des Gottesdienstes nicht neben ein Risiko für die Mitmenschen stellen. Dieses Jahr ist Vorsicht und Rücksichtnahme angesagt. Etwas, das auf den ersten Blick wie ein Verzicht für etwas Stärkendes und Wichtiges erscheint, entpuppt sich im zweiten Blick als ein Dienst am Nächsten.

Das heißt für uns, das Weihnachten nicht ausfällt, wie in allen Krisenzeiten der vergangenen Jahrhunderte. Die Kernbotschaft des "Fürchtet euch nicht" und das Kommen von Jesus in unsere Welt findet auch heute noch statt, vielleicht gerade auch besonders in den Krisenzeiten.

Auf unserer Internetseite sind demnächst vielfältige Materialien eingestellt. Familiengottesdienste und Gottesdienst für Zuhause, Links für tolle Online Angebote an Weihnachten und Predigten. Ebenso werden wir etwa Mitte der Weihnachtswoche ein Weihnachts - Video aus unserer Sulzbacher Kirche mit unserer Band Seven4 Heaven und Elisabeth Matter-Könninger an der Orgel einstellen.

Wir vertrauen darauf, dass Weihnachten auch dieses Jahr dennoch wird. Die Krippe kommt auch in unsere Niedrigkeiten und Schwachheiten und in unseren schmerzhaften Verzicht  hinein.
Gott schenke uns allen Mut und Kraft, seinen stärkenden Geist und seinen Schutz und Bewahrung, damit wir uns auf dieses andere Weihnachten in der Stille einlassen und es wahrnehmen können. Er gebe uns Mut und Hoffnung,  für das, was kommen wird.

Wir wünschen allen ein frohes und gesegnetes, wenn auch anderes Weihnachtsfest einen guten und gesunden Übergang ins neue Jahr sowie für 2021 eine stabile Gesundheit und Gottes Kraft und Segen. 

Namens des Kirchengemeinderates

Oliver Schüle, Pfr

Impressum & Co

Wer ist Online ?

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online

Login Form

Bitte melden Sie sich an! Damit erhalten Sie mehr Informationen und Rechte!