Evangelische Kirchengemeinde Billigheim - Sulzbach

Weitere Absage aller Präsenzgottesdienste bis einschl. 21. Februar 2021

Der Kirchengemeinderat hat in seiner Telefonkonferenz am vergangenen Donnerstagabend einstimmig die weitere Absage von Präsenz – Gottesdiensten bis einschließlich 21. Februar 2021 beschlossen.

Das tut uns leid und ist uns gleichzeitig auch sehr schwer gefallen.

Folgende Fakten waren für die Entscheidung maßgeblich:

- Eine Orientierung an den Lockdown Terminen vom Bund und Land.

- Der Hintergrund der mittlerweile aufgetretenen Mutationen – die auch in unserem Bundesland eine geplante, bedingte Schulöffnung nun wieder weiter nach hinten geschoben haben (auf 21.2.).

- Zum momentanen offiziellen Endtermin 14.2. ist die Winterferienwoche. Das Umsetzen der gemeinsam im Bund ausgehandelten Vorgabe von Land und Landeskirche brauchen erfahrungsgemäß immer einige Tage, bis konkrete Regelungen / Entscheidungshilfen bei uns vor Ort ankommen. Daher macht es wenig Sinn den 21.2. schon wieder normal als Präsenzgottesdienst zu planen. Um eine eindeutige und klare Regelung über den Billigheimer Boten bekannt zu geben, muss bis Dienstagfrüh eine eindeutige Regelung und Entscheidung getroffen sein. Das ist zum momentanen Zeitpunkt völlig unrealistisch.

Wir bedauern diese Entscheidung und hoffen auf das Verständnis zugunsten einer gemeinsamen Lösung.

Gleichzeitig bedauern wir, dass es in unserer Region nicht mehr zu einheitlichen Entscheidungen hinsichtlich der Präsenz-Gottesdienste kommt.

Gott segne uns, sei bei uns und begleite uns.

Impressum & Co

Wer ist Online ?

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Login Form

Bitte melden Sie sich an! Damit erhalten Sie mehr Informationen und Rechte!